• Aktuelles

    Eingetragen am 28 Juli 2017

    JU Bildungsfahrt nach Berlin

    JU Bildungsfahrt nach Berlin

    Vom 22. bis 25.06.2017 veranstaltete die Junge Union Kempen-Grefrath ihre diesjährige Bildungsfahrt. Ziel war die Bundeshauptstadt Berlin.

  • Aktuelles

    Eingetragen am 25 Juni 2017

    117 Stufen bis zur guten Aussicht mit der CDU auf Kempen.

    117 Stufen bis zur guten Aussicht mit der CDU auf Kempen.

    Die traditionelle Burgturmbesteigung der CDU fand am 25.06.2017 statt. Bei trockenem Wetter mit angenehmen Temperaturen wurden 250 interessierte Bürger auf den Burgturm begleitet. Nach Erklimmen der 117 Stufen gab es einen wunderschönen Blick auf das grüne Kempen und Umgebung.

  • Aktuelles

    Eingetragen am 8 Mai 2017

    Bundesfinanzminister besucht den Kreis Viersen

    Bundesfinanzminister besucht den Kreis Viersen

    Klares Signal für Europa, klares Signal für NRW
    „Ich möchte nicht lange drum herum reden. Am Sonntag gewinnt die CDU die Wahl in Schleswig-Holstein und nächste Woche auch hier in NRW“, mit seinen ersten Worten im Dülkener Bürgerhaus hatte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble den Applaus von ca. 300 CDU-Mitgliedern sowie zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern schon zu Beginn seines Besuchs im Kreis Viersen auf seiner Seite.
    Wie bereits Jens Spahn einen Tag zuvor, unterstrich Schäuble in einem 90-minütigen Vortrag zur Landes-, Bundes- und Europapolitik, dass es Deutschland gut gehe und nicht nur in Europa, sondern auf der gesamten Welt Menschen uns Deutsche für unsere Wirtschaftskraft, das Gesundheitssystem, die geringe Arbeitslosigkeit und den hohen Lebensstandard beneiden. „Wir alleine leben aber nicht auf einer Insel der Seligen. Diesen Wohlstand verdanken wir zu einem Großteil auch unseren Nachbarländern und der gelungenen europäischen Kooperation. Zukunft geht nur mit Europa!“, unterstrich Schäuble. Um diesen Status zu erhalten, seien Investitionen in unsere Zukunft, genauer in das Bildungssystem und die Familien sowie die berechenbare und verlässliche Politik der Christdemokraten unerlässlich.
    Kritik übte der Finanzminister und ehemalige Innenminister am nordrhein-westfälischen Innenminister Ralf Jäger. „Es ist eine Schande, was Sie für einen Innenminister haben. Wenn der Innenminister seine Aufgaben nicht erfüllt und die Sicherheit der Bürger nicht gewährleisten kann, dann müssen wir uns nicht wundern, dass die extremen Positionen in Deutschland lauter werden.“
    Der heimische Landtagsabgeordnete Stefan Berger verdeutlichte den Zuhörern abschließend die Bedeutung der Bundestagswahl. „Die Chance auf einen Regierungswechsel in NRW kommt nicht alle Tage. Wir haben jetzt die Möglichkeit etwas zu ändern. Wir haben jetzt die Möglichkeit eine neue Regierung zu wählen und wir haben jetzt die Möglichkeit NRW sicherer, stärker, schlauer und stärker zu gestalten. Diese Chance müssen wir nutzen!“

  • Aktuelles

    Eingetragen am 3 Mai 2017

    CDU-Kandidat Dr. Marcus Optendrenk in Kempen-Süd

    CDU-Kandidat Dr. Marcus Optendrenk in Kempen-Süd

    Im Rahmen des Wahlkampfes zur Landtagswahl am 14. Mai kam unser Landtagskandidat Dr. Marcus Optendrenk am Samstag, den 29.04.2017 zum Ortsausschuss Kempen-Süd. Am dortigen Canvassing- Stand vor dem Penny-Markt an der Vorster Str. diskutierte er mit interessierten Bürgern aus dem Kempener Süden über das Wahlprogramm der CDU NRW und die bisherige Politik der Rot-Grünen Landesregierung.

  • Aktuelles politisch – historisch – kulturell – die Frauen Union besucht Berlin

    Unter diesem Motto besuchten 54 Teilnehmer der CDU Frauen Union ...

  • Allgemeines Haushalt 2017 verabschiedet

    Mit den Stimmen der CDU-Fraktion hat der Rat in der ...

  • Standpunkte CDU bekennt sich zum Haushalt 2016

    Der Haushalt 2016 wurde in der Ratssitzung am 14.03.2016 mit ...

  • Aktuelles, Verschiedenes Butter bei die Fische – Der Buttermarkttalk

    Junge Union Kempen-Grefrath fördert Bürgerdialog mit Verantwortlichen aus Politik und ...

  • Subscribe to UpdatesSubscribe to the RSS feed to stay updated